Schtroosse vo Rynach

 

 

 Ein Lied für Reinach von Aernschd Born

 

Downloads

Wer als Verein, Gruppe oder Schule eine persönliche Anleitung wünscht, um das Lied einzustudieren, melde sich gerne bei .

Siehe auch die Homepage der Gemeinde Reinach www.reinach-bl.ch.

Wie es zu diesem Lied kam

Im Herbst 2016 zogen wir, also ich Aernschd Born und meine Frau Barbara Preusler (Projekt Mensch Management), nach Reinach/BL, nachdem wir überraschend nach zehn Jahren unseren Kulturpavillon in Basel verlassen mussten.

In Reinach nahmen wir Kontakt auf mit Kultur-Verantwortlichen. Wir erhielten spontan den Auftrag, anlässlich der Eröffnung des “Treffpunkt” im Leimgruberhaus am 15. September 2017 ein neues Lied für Reinach zu schreiben. Vorgabe war, dass eine CD produziert wird, eingesungen mit einem Chor aus Reinach.

Schtroosse vo Rynach (mit em erschte Booge vom Elfer)

Die Vorbereitungen zum Lied

Damit bot sich für uns die einmalige Gelegenheit, schon in den ersten Monaten Ortschaft und Leute intensiv kennenzulernen. In vielen Gesprächen brachten uns junge und eingesessene Bewohnerinnen und Bewohner von Reinach “ihren” Ort näher. Gleichzeitig informierten wir uns über die Reinacher Geschichte und seine Traditionen, seine Feste usw. Unzählige Male durchwanderten wir die Strassen von Reinach – von Nord bis Süd und von Ost bis West. So entstand die Idee zum Lied “Schtroosse vo Rynach”, getextet mit dem Ortsplan auf den Knien. Der Text mit vier Strophen und einem eingängigen und gut singbaren Refrain wurde von Reinacher Mundartexperten auf die hiesige Mundart überprüft und sogar vom Gemeinderat gutgeheissen.

Die Produktion mit tollen Musikern und Sängern

Für die CD-Produktion konnte der bekannte Chor der ISB (International School Basel) in Reinach unter der Leitung des Musikdirektors William Norris gewonnen werden. Die Zusammenarbeit mit dem Chorleiter, der auf der CD Klavier spielt, war äusserst kreativ – ein richtiger Aufsteller. Höchst erstaunt war ich übrigens, wie gut die meist englischsprechenden Schülerinnen und Schüler den Dialekt unserer Region trafen. Aufgenommen wurde das Lied von Thomas Walser in seinem Noizzproductionzz-Studio in Biel-Benken. Mitgewirkt haben Musiker der ISB sowie von der BORN Band Jan Herzog an der Gitarre und Robi Schweizer am Bass.

So entstand ein fröhliches Lied über Reinach, dessen Text, Akkorde und Noten über die Gemeindewebsite und hier heruntergeladen werden können. Hier ist ebenfalls der Song zu hören und als Youtube-Clip zu sehen. Das Lied soll für alle zugänglich sein, für Chöre, Orchester, Schulen, Vereine und alle, die gerne singen. Wer zum Einüben des Songs meine Unterstützung benötigt, melde sich über .

Downloads

Der Songtext von “Schtroosse vo Rynach” steht auch bereits im neuen Buch von Aernschd Born, herausgegeben zu seinem 50. Bühnenjubiläum.
Das erste Lied entstand 1967, das aktuellste ist das Reinacher-Lied von 2017. Das Buch ist auch erhältlich in der Buchhandlung Reinach an der Hauptstrasse.

Eifach e Lied

Worte meiner Songs aus fünf Jahrzehnten | 1967-2017
230 Liedtexte, 504 Seiten
Vorwort von Grégoire “Greis” Vuilleumier
Mehr Infos zum Buch
Bestellen[/4_5_last]